Systematisch agiler, wettbewerbsfähiger und erfolgreicher

In unserer schnelllebigen Welt ist Agilität ein Synonym für Erfolg. Das auch große und komplexe Organisationen agil sein können, beweisen google, apple, würth und viele andere Unternehmen. Schaut man jedoch genau hin, so erkennt man, dass es nur drei Schlüsselkompetenzen sind, die diese Unternehmen von normalen Unternehmen unterscheidet:

  • glasklare Prioritäten,
  • engagierte Mitarbeiter und
  • effizient umgesetzte Projekte

Im folgenden Video-Clip zeigen wir vielfach ausgezeichnete Lösungen auf, mit denen sich die Agilität von Unternehmen systematisch steigern lässt – von der Entscheidungsfindung bis zur Messung der Fortschritte.

glasklare Ziele und Prioritäten


Mit EFP weiß man stets vorher, womit der größte Nutzen erzielbar ist. So können sich Manager und Teams viel schneller einigen und glasklare Prioritäten setzen.


mehr ->

+ mehr engagierte Mitarbeiter


Mit Ownership-Programmen wird Unternehmenskultur zu einer mess- und steuerbaren Größe, mit der sich Engagement und Ergebnisse systematisch steigern lassen.


mehr ->

+ mehr effiziente Projekte


Mit UP werden Maßnahmen und Projekte messbar effizienter und schneller umgesetzt. So wird ihr Unternehmen wirtschaftlicher und kontinuierlich agiler.


mehr ->

News


  • 15.05.18 offener N.E.W.S.-Workshop
    "Manager as Coach" Köln...