22.03.18  offener selfTRACK-Workshop Wiesbaden

Im ersten Accountability-Programm lernen sie die Verhaltensweisen zu erkennen, wann sie in der Opferrolle gefangen sind, also sich auf die Dinge konzentrieren, die sie frustrieren und nicht verändern können. Sie lernen die vier Schritte und 16 Best-Practice-Methoden kennen, mit denen sie ihrer Opferrolle entkommen, Eigenverantwortung übernehmen und deutlich bessere Resultate erzielen.

So tragen sie aktiv zur Erreichung der Schlüsselergebnisse, zum Unternehmenserfolg und zur Arbeitsplatzsicherheit bei. Das motiviert ungemein und beflügelt die Leistung und Kreativität der Mitarbeiter und Führungskräfte in starkem Maße. Hierdurch werden enorme Leistungsreserven freigesetzt, durch die Unternehmen schnell effizienter und wettbewerbsfähiger werden.

Melden Sie sich noch heute an um Ihre Teilnahme zu sichern.