EFP - in wenigen Minuten zu Konsens und glasklaren Prioritäten

"Elf erstklassige Fussballspieler garantieren noch lange keinen Sieg"

Das heißt, ohne die Ausrichtung auf das gemeinsame Ziel, wird eine Mannschaft erfolglos bleiben. Die Studien von Partners in Leadership® belegen jedoch, dass in über 80% der Unternehmen Verwirrung über die Ziele und Prioritäten besteht - die Hauptursache für Verzettelung, Silodenken und Konflikte.

Und genau hier liegt der Nutzen von EFP - einer objektive Bewertungsmethode die unternehmensweit für sichere Entscheidungen und glasklare Prioritäten sorgt. Sie liefert einen Bewertungsrahmen, der den Entscheidern in nur 2 Minuten Antworten auf diese Fragen gibt:

Worauf kommt es wirklich an?

Wird sich diese Maßnahme wirklich lohnen?

Deshalb hat sich EFP bereits überall dort bewährt, wo es darauf ankommt, das Einzelne und Führungsteams schnell und sicher entscheiden, glasklare Prioritäten setzen und das wirklich Wichtige voranzutreiben.

Aber sehen Sie selbst, warum das so ist ...

... und wie EFP funktioniert  -> mehr