Kompetenz - die Summe aus Wissen und Erfahrung

In unserer Tätigkeit haben wir zahlreiche Management-Strategien und -Methoden kennengelernt und die besten herausgefiltert: echte "Erfolgstreiber". Hierbei handelt es sich um generische Strategien, Modelle und MethodeN mit denen Führungskräfte und Unternehmen garantiert erfolgreicher werden. 

Um zu den "Erfolgstreibern" zu zählen, müssen sie:

  • unabhängig von Branche und Unternehmensgröße funktionieren
  • nachweislich zu deutlich besseren Ergebnissen führen
  • mehrfach ausgezeichnet worden sein

Dementsprechend exclusiv ist die Auswahl

Kybernetik - in Zusammenhängen denken und handeln

Gemäß ihrem Begründer Norbert Wiener ist Kybernetik die Wissenschaft der Steuerung und Regelung von Maschinen, lebenden Organismen und Organisationen.

Da die Lehre es ermöglicht, komplexe Systeme und ihre vielfältigen Wechselwirkungen zu begreifen ist sie für heutige Führungskräfte von entscheidender  Bedeutung. Denn sog. Adhoc-Entscheidungen führen in komplexen Unternehmen häufig zu ungewollten Wechselwirkungen und großen Problemen.    ->  mehr

xxx

EKS - die Höhe des Bedarfs bestimmt den Nutzen von Maßnahmen

Die Engpass-Strategie basiert auf den Erkenntnissen der Kybernetik. Sie besagt, dass die Leistung eines Gesamtsystems Engpass bestimmt wird - so wie eine Baustelle die Fließgeschwindigkeit einer 8-spurigen Autobahnen bestimmt.

Deshalb haben Maßnahmen zur Beseitigung des größten Engpasses in Unternehmen auch stets dann am höchsten Nutzen. Doch auch die EKS-Strategie hat eine Achillesferse: Ohne objektive Nutzenbewertung der Maßnahmen kommt es gerade in heutigen Führungsteams  zu einer Flut von PRIO 1-Maßnahmen, die den Engpass verstopfen und sich gegenseitig blockieren. Und genau hier kommt  EFP ins Spiel.  ->   mehr

xx

 

EFP - Nutzen als objektiver Maßstab für Entscheidung und Priorität 

Mit dieser ganzheitlichen Methode weiß man stets vor der Entscheidung, wie hoch der potenzielle Nutzen einer Maßnahme ist und ob sie sich lohnen wird. Durch die objektiven und in kürzester Zeit ermittelten Werte kommen auch Führungsteams schnell zu sicheren Entscheidungen und glasklaren Prioritäten. 

EFP wurde 2012 beim Strategiepreis ausgezeichnet, weil es mit dieser Methode gelingt, die Ressourcen stets genau dort zu fokussieren, wo der größte Nutzen mit Maßnahmen erzielbar ist.   ->   mehr

 

xx

 

UP® - Agilität messen und systematisch steigern

Bei UP® handelt es sich um ein zweistufiges Performancemanagement das auf EKS, EFP und dem generischen Performancemodell basiert.

Mit der ersten Stufe werden Effektivität und Effizienz im Maßnahmenmanagement gesteigert. Hierbei werden die mit EFP ermittelten Werte genutzt, um glasklare Prioritäten zu setzen und die Maßnahmen und Projekte zu steuern.

Mit der zweiten Stufe wird der Effizienzgrad der Maßnahmen und Projekte in Echtzeit überwacht und ausgewertet - ebenso wie der realisierte Nutzen. Hierdurch wird erkennbar, ob und wie schnell sich das Unternehmen entwickelt - viele Monate bevor die Ergebnisse aus der Bilanz erkennbar wären.   ->   mehr

 

xx

 

PiL® - der Weg zu mehr engagierten Mitarbeiter und besseren Ergebnissen

Während die ersten drei Erfolgsmethoden bei Strategie und Organistation ansetzen, zielen die Accountability-Programme von PIL Partners in Leadership® auf die Steigerung von Engagement und Leistung ab.

Ihre Workshops zählen inzwischen weltweit zu den erfolgreichsten "Fitness-Programmen" für die Kultur und Leistungen von Unternehmen.  Mit ihren klaren Modellen und AHA-Erlebnissen verändern sie die Sichtweise der Führungskräfte undMitarbeiter dauerhaft. Und die praktischen Werkzeuge ermöglichen es ihnen, das Erlernte zu integrieren und bessere Resultate zu erzielen. -> mehr

N.E.W.S. - Navigating in Times of Change

In Zeiten schneller und großer Veränderungen brauchen Führungskräfte Instrumente und Methoden, mit denen sie sicher navigieren und ihre Mitarbeiter ergebnisorientiert führen und entwickeln können.

Die weltweit erfolgreichen Programme von N.E.W.S. bieten genau solche zeitgemäßen Navigations- und Führungsinstrumente. Mit ihnen gelingt es auch größeren Unternehmen sicher durch turbulente Gewässer zu navigieren und das gewünschte Ziel zu erreichen.