Krisenmanagement

In der Krise stellen sich so viele neue und ungewohnte Probleme, dass sie einen zu überwältigen drohen. Diese muss man in der Tat alle aufnehmen, aber nicht alle mit Maßnahmen belegen - schon gar nicht sofort. Eine der wichtigsten Herausforderungen ist es zu priorisieren. Mit der EFP-basierten Softwarelösung Vektor® behalten Führungskräfte und -teams auch in turbulenten Zeiten den Überblick. Mit ihr werden sie zu professionellen Krisenmanagern, da sie jederzeit genau wissen

  • wie wichtig das Ereignis (Chance, Risiko, Problem, Idee, Fehler etc.) tatsächlich ist,
  • wie das Verhältnis von Nutzen/Aufwand der Maßnahme ist,
  • welche Prioritäten die laufenden Maßnahmen haben
  • wer verantwortlich ist und wo es klemmt.

Mit Vektor® werden zur Krisenbewältigung wichtigen Maßnahmen deutlich schneller und effizienter umgesetzt, da es an Engpässen nicht mehr zu Prioritätenkonflikten und Verzögerungen kommt. Die Exel-basierende Teamlösung ist kostengünstg und lässt sich schnell in die bestehende Organisation kleiner und mittlerer Unternehmen einführen, weil sie in Office 365 eingebettet ist. 

-> Praxisbeispiel Rhine-TEC 

-> Whitepaper "Krisen souverän managen"

Krisen-Management ist ein Lösungspaket, das folgenden Leistungen und Module umfasst:

- kostenloses Analyse-Gespräch (online - 30 Min.)
- Telefoninterviews mit den Mitgliedern des Führungsteams (je 30 Minuten)
- Analyse und Identifizierung der Überlebensfaktoren (online)
- Erstellung der Bewertungstabellen für EFP (vor Ort oder online)
- ggf. Analysegespräch  IT-Implementierung (vor Ort oder online)
- Vektor® TDL PRO-TEAM-Lizenzen (entsprechend der Userzahl)
- Unterstützung bei der Installation (online)
- Anwenderschulungen
  - Einführung (online - 2h)
  - Vertiefung (online - 2h)

Da es sich beim Krisenmanagement um eine kundenspezifische Lösung handelt, können wir den Aufwand erst nach dem Analysegespräch kalkulieren.

-> Produktbeschreibung "Vektor TDL PRO TEAM"

PMO Projekt Management Office

Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei Aufbau und Betreuung eines professionellen PMO. Mit ihm können Sie auch in der Krise im Überblick agieren, weil das PMO Sie von der aufwändigen organisatorischen Aufgaben entlastet, wie z.B.

  • Planung und Vorbereitung der Statusmeetings
  • Steuerung des Projektportfolios
  • Projektplanung,
  • Budgetüberwachung
  • Projektcontrolling